Zum Hauptinhalt springen

Der Ortsverband Pankow Zentral

In den Ortsvorstand wurden gewählt: Gisela, Christel, Holm, Sebastian und Alexander.

10 Delegierte und 2 Ersatzdelegierte wurden zur 8. Hauptversammlung gewählt.

Sowohl die Delegation zur Hauptversammlung, als auch der Ortsvorstand sind in Folge der Wahl deutlich verjüngt im Vergleich zu den vorhergehenden Zusammensetzungen.

In der Hauptversammlung am 16.01.2022 wurden Gisela und Alexander aus unserem Ortsverband in den Bezirksvorstand gewählt.

Diese Basisorganisationen gibt es bei uns:   - Schulstraße (BO 35), - Niederschönhausen (BO 27 und BO 28), Vesaliusviertel (BO 29),  - Krankenhausviertel (BO 30),  - Freibad  (BO 31)

Wir freuen uns immer über Menschen, die auch aktiv werden möchten. Jede*r Neue ist bei unseren Sitzungen herzlich willkommen!

Sehen wir uns bei einem der nächsten Treffen im Ortsverband?


Fest an der Panke fand am 10./11. September 2022 statt

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause holte das Bezirksamt und der Tourismusverein Pankow das Fest an der Panke aus dem “Corona-Winterschlaf“. Es fand am Sa., 10. und So., 11. September 2022 jeweils von 10.00 bis 22.00 Uhr im Ortsteil Pankow im Bereich Breite Straße, zwischen Berliner Straße und Mühlenstraße, auf der RathausCenter-Seite statt. … Weiterlesen


Impressionen vom Parteitag in Erfurt

Unsere Pankower Delegierte sandten uns einige Bilder, Weiterlesen


- Ansprechpartnerin für sexualisierte Übergriffe

Liebe*r Pankower Genoss*in, du interessierst dich für Gerechtigkeit und ein rücksichtsvolles Miteinander, sowohl gesellschaftlich als auch innerhalb der Partei? Dir sind Sichtbarkeit, Repräsentanz und Ermächtigung marginalisierter Gruppen wichtig und du suchst nach einer Möglichkeit, dich aktiv dafür einzusetzen? Dann unterstütze uns als… Weiterlesen

LINKE richtet externe Expertinnenkommission zu Vorwürfen sexualisierter Übergriffe ein

Wir sind entsetzt und betroffen über die Fälle sexualisierter Übergriffe im Zusammenhang mit der Parteiarbeit. Es ist uns ein großes Anliegen, sexualisierte Übergriffe in der Partei zu verhindern. Wir wollen unsere Strukturen und unseren Umgang miteinander einer gewissenhaften Überprüfung unterziehen um zu erkennen, wie und wo Fehlverhalten stattfindet und oder gedeckt wird. Wir möchten auch für die Betroffenen angemessen auf die Vorfälle reagieren und auf entsprechende Konsequenzen für die Täter*innen hinwirken.

Wir freuen uns, dass wir mit Christina Clemm (Rechtsanwältin) und Dorothea Zimmermann (approbierte Psychotherapeutin, Fachberatungsstelle, Wildwasser e.V.) zwei in der Arbeit mit sexualisierter Gewalt erfahrene Personen als externe und unabhängige Expertinnen gewinnen konnten. Beide sind zu Verschwiegenheit verpflichtet, sind politisch unabhängig und nicht an Weisungen von Gremien oder Amtsinhaber*innen der Partei gebunden. Die Expertinnenkommission ist über die Emailadresse kommissionlinke@posteo.de (auf Wunsch auch anonym) erreichbar. Sie werden Personen, die im Zusammenhang mit der Parteiarbeit von sexualisierten Übergriffen betroffen sind, anhören und ggf. weitere Auskünfte einholen. Sie werden die Betroffenen auf weitere Unterstützungsmöglichkeiten hinweisen, in Absprache mit ihnen die Partei (auf Wunsch anonymisiert) informieren und Handlungsempfehlungen aussprechen.

Deshalb rufen wir ausdrücklich dazu auf, sich entweder an die Partei (vertrauensgruppe@die-linke.de) oder an die Expertinnenkommission zu wenden und über die erlebten Übergriffe zu berichten.

Nur dann können wir Unterstützung organisieren, Täter*innen zur Rechenschaft ziehen und konkret etwas ändern.

Wir sind fest entschieden, Sexismus, Grenzverletzungen und sexualisierte Gewalt in und bei unserer Partei zu bekämpfen.

Mitgliederversammlung Ortsverband Pankow Zentral vom 01.12.2021

Zum Abschluss eines politisch ereignisreichen Jahres traf sich der Ortsverband Pankow Zentral zu seiner Mitgliederversammlung – erstmals im hybriden Format mit der Möglichkeit der Zuschaltung per Video. Diese Versammlung hatte einerseits die Aufgabe, einen neuen Ortsvorstand, sowie Delegierte für die Hauptversammlung zu wählen und sollte andererseits einen Diskussionsraum für den kurz zuvor vorgestellten Entwurf einer Koalitionsvereinbarung zwischen SPD, Grünen und LINKE bieten.

An dieser Stelle gehört zuallererst den scheidenden Ortsvorstandsmitgliedern Regina und Klaus unser aller herzlichster Dank ausgesprochen. Sie haben durch ihr leidenschaftliches Engagement und ihre jahrzehntelange Arbeit im Bezirk die Partei mitgeprägt. Sie werden glücklicherweise dem Ortsverband weiter als aktive Mitglieder erhalten bleiben, haben sich jedoch dazu entschieden, dem künftigen Ortsvorstand nicht mehr anzugehören.

Die Versammlung begann mit einem Bericht des Bürgermeisters, Senators und Direktkandidaten des Wahlkreises 3, Klaus Lederer. Er bedankte sich aufs Herzlichste bei den Mitgliedern des Ortsverbands für einen engagierten Wahlkampf, bei dem man nur denkbar knapp das Direktmandat verfehlte. Außerdem berichtete er aus den Koalitionsverhandlungen mit SPD & Grünen und gab einen Ausblick auf den anstehenden Parteitag und Mitgliederentscheid. Er übergab das Wort anschließend an die Bezirksverordnete Kirsten Wechslberger, die kürzlich aus dem benachbarten Ortsverband Pankow-Süd zu uns gewechselt ist. Sie berichtete von der Konstitution der LINKEN BVV-Fraktion in Pankow, der Wahl unseres Bürgermeisters Sören Benn und gab einen Überblick über die anstehenden Aufgaben in der Pankower Kommunalpolitik.

Anschließend fanden die Wahlen zum Ortsverband und den Delegierten zur Hauptversammlung statt. Der Ortsverband wird zehn Delegierte zur Hauptversammlung entsenden und hat zusätzlich zwei Ersatzdelegierte gewählt. Der Ortsvorstand wird zunächst aus fünf Genoss*innen bestehen: Gisela, Christel, Holm, Sebastian und Alexander. Der sechste Platz konnte bei dieser Versammlung nicht besetzt werden und wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgewählt. Sowohl die Delegation zur Hauptversammlung, als auch der Ortsvorstand sind in Folge der Wahl deutlich verjüngt im Vergleich zu den vorhergehenden Zusammensetzungen.

Wir beglückwünschen alle Gewählte zu ihren Mandaten und bedanken uns herzlich bei Gisela für die Vorbereitung und Durchführung der Mitgliederversammlung, sowie bei Burkhard aus dem Ortsverband Pankow-Süd für die technische Umsetzung des Hybridformats.

Alexander Jahns
für den Ortsvorstand

Admin

Kontakt

Du bist interessiert, uns kennenzulernen oder möchtest uns unterstützen?

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Du erreichst uns unter pkw-zentral@die-linke-pankow.de

Die Zeitung des Bezirksverbandes findest du hier:  extraDrei

Mitgliederinfo

9. BVV Pankow am 28. September 2022

8. BVV Pankow am 31. August 2022

Katrin Seidel informiert auf Telegram

 

Unsere Termine

  1. 19:00 - 21:00 Uhr

    Neumitgliedertreffen

    Unsere jungen Mitglieder laden wir zu einem Gedankenaustausch ein. Ältere dürfen auch teilnehmen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 21:00 Uhr

    Fresher Wind am White Lake

    in der Pistoriusstraße 24 in den Räumen des Bildungsverein am Kreuzpfuhl mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 14:00 - 17:00 Uhr

    Kurs für Senior*innen

    Smartphone für Senior*innen. Jeden Monat findet in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr der monatliche Einsteigerkurs für Senior*innen zum Umgang mit dem Smartphone in der Geschäftsstelle statt. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 - 20:30 Uhr

    Mitgliederstammtisch

    Unsere jungen Mitglieder laden wir beim Stammtisch zu einem Gedankenaustausch mit älteren Genossen ein. Das Treffen soll in der Geschäftsstelle, Wisbyer Straße 37, stattfinden. mehr

    In meinen Kalender eintragen
Weitere Termine

auf Bezirksverband Pankow

Bilder aus Pankow Zentral