Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bei Käthe

Endlich fand wieder unser Kinderfest der Pankower LINKEN auf dem Kollwitzplatz statt.

Bereits seit 30 Jahren gibt es die »Fête bei Käthe« anlässlich des Internationalen Kindertages auf dem beliebten Platz im Herzen des Prenzlauer Bergs.

Unter dem diesjährigen Motto »Mal bei Käthe vorbeischauen« und bei bestem Sommerwetter haben viele Kinder Masken gebastelt, gemalt, Perlen aufgefädelt und vieles andere mehr. Und das mit viel Abstand.

Am Kletterturm zeigten die Kleinen viel Mut. Sie sind hoch hinausgestiegen und konnten ein Blick von oben auf Käthe werfen. Es war superschön zu sehen, wie stolz die kleinen Klettergäste auf ihre Leistung waren.

Die Kinder am Turm wurden von Udo Wolf, dem Pankower Bundestagskandidaten, und Sandra Brunner, Abgeordnetenhauskandidatin im Prenzlauer Berg, gesichert. Auch Berlins Bürgermeister und Spitzenkandidat der Berliner LINKEN Klaus Lederer probierte sich am Kletterfelsen.

Kinder und Eltern waren sehr glücklich über die willkommene Abwechslung.

Denn in Zeiten der COVID-19-Pandemie waren und sind die Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten sehr eingeschränkt.

Ein besonderer Dank gilt dem AlpinClub Berlin. Er hat uns auch dieses Jahr mit Kindergurten und Seilen unterstützt.

Wir freuen uns auf Euch im nächstes Jahr.