Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bezirksvorstand verständigt sich zu den Wahlzielen 2021

Der Bezirksvorstand DIE LINKE. Pankow hat sich auf seiner Sitzung am 21. September zu den Wahlzielen 2021 verständigt und den Leitantrag "Mit einer starken LINKEN für ein soziales und vielfältiges Pankow" für die Hauptversammlung am 3. Oktober beschlossen. Mit Blick auf das Superwahljahr 2021 wollen wir DIE LINKE. Pankow auf allen Ebenen stärken.

Bei den Wahlen zum Deutschen Bundestag wollen wir bei den Erst-und Zweitstimmen die stärkste Partei werden. Wir kämpfen darum, den Bundestagswahlkreis 76 Pankow-Weißensee-Prenzlauer Berg West wieder zu gewinnen. Stefan Liebich hat den Wahlkreis drei Mal direkt hintereinander gewonnen – und zwar mit wachsendem Abstand. Daran wollen wir anknüpfen. Der Bezirksvorstand begrüßt die Bewerbung von Udo Wolf und unterstützt seine Kandidatur im Wahlkreis 76.

Im Bundestagswahlkreis 83 Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost hat DIE LINKE. bei den Wahlen 2017 das Direktmandat fast gewonnen. Diesmal wollen wir es schaffen und vor den Grünen auf Platz 1 landen. Der Bezirksvorstand begrüßt die Bewerbung von Pascal Meiser und unterstützt seine Kandidatur im Wahlkreis 83.

Bei den Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin wollen wir als einwohnerstärkster Bezirk Berlins unseren Teil für eine starke Berliner LINKE. beitragen und bei den Zweitstimmen – wie bei den Wahlen 2016 – wieder stärkste Kraft in Pankow werden.

In allen Pankower Abgeordnetenhauswahlkreisen setzen wir auf Stimmenmaximierung mit einem attraktiven politischen Angebot und starken Kandidat*innen. Das sind neben unseren erfolgreichen Senator*innen auch erfahrene Fachpolitiker*innen und neue Talente. Der Bezirksvorstand spricht sich für eine paritätische Besetzung der neun Wahlkreise aus und wird sich im Oktober zu den Kandidat*innen verständigen.

Aus den Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung Pankow wollen wir mit einer gestärkten Linksfraktion hervorgehen und wieder stärkste Kraft in Pankow werden. Wir wollen wieder die bzw. den Bezirksbürgermeister*in stellen und führen einen Bezirksbürgermeister*innenwahlkampf. Über die Kandidat*innen für die BVV-Liste und die bzw. den Spitzenkandidat*in wird sich der Bezirksvorstand bis Ende des Jahres verständigen.

Gemeinsam kämpfen wir 2021: Mit allen fünf Stimmen für DIE LINKE!