Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Extra Drei • Ausgabe Oktober 2018


Wir sind #unteilbar!

Die rechtsextremen Ausschreitungen der letzten Wochen in Chemnitz und Köthen sind beängstigend. Aus einem marodierenden Nazi-Mob heraus wurden Hitlergrüße gezeigt, Journalist*innen angegriffen und vermeintlich anders aussehende Menschen durch die Stadt gejagt. Ein jüdisches Restaurant wurde attackiert; Geflüchtete verlassen aus Angst das Haus nicht... Weiterlesen


Von Mauerpark bis Geldsegen

Zu Beginn der 18. Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12. September wies die Nachbarschaftsinitiative des Mauerparks auf Konflikte zwischen der Nutzung der beliebten Grünanlage und dem berechtigten Interesse an der Verträglichkeit der Nutzung für die Nachbarn hin. Der Mauerpark ist für Berliner*innen und Menschen aus aller Welt ein... Weiterlesen


Gleimstraße 56: Wir sind der Kiez

Es war Mitte Juni, als die ersten Nachrichten vom bevorstehenden Verkauf des unsanierten Hauses in der Gleimstraße 65 bei mir eintrafen. Die Einladung der Mieter*innen zu einer Hausbegehung nahm ich gerne an. Die Hausgemeinschaft ist das, was den Prenzlauer Berg ausgemacht hat und leider immer seltener wird. Eine Kita, ein Gewerbe, Alte, die schon... Weiterlesen


Bundesregierung schränkt Bewegungsfreiheit von Auslandsvertretern ein

Es ist einige Wochen her, da besuchte der Botschafter der Demokratischen Volksrepublik Korea, Pak Nam Yong, die Lutherstadt Wittenberg. Er reiste auf Einladung der Stadtoberen in das einstige Zentrum der Reformation und trug sich dort auch in das Goldene Buch der Stadt ein. Im Auswärtigen Amt hat das einigen Unmut erzeugt, denn dem Botschafter war... Weiterlesen


Mogelpackungen - Tram hat Vorfahrt

Manche “Verbesserungs”-Vorschläge werden gemacht, um sicher zu gehen, dass alles so schlecht bleibt, wie es ist. In dieser Disziplin ist die Politik des Berliner Senates seit Jahrzehnten Spitze. Sie erlaubt es obendrein, den größten Unsinn unters Volk zu bringen. Ein beliebtes Terrain für solche “Kompetenzsimulationen” ist der Öffentliche... Weiterlesen


Klothilde muss wiederkommen

Gemeinsam mit der SPD setzt sich die Linksfraktion für die Wiederinbetriebnahme der Jugendfreizeiteinrichtung „Klub Klothilde“ an dem bisherigen Standort auf dem Gelände der Konrad-Duden-Schule ein. 2014 wurde das Versprechen gegeben, dass nach der Fertigstellung des Erweiterungsbaus der Konrad-Duden-Schule dort wieder eine Fläche für die... Weiterlesen


Kurz aus dem Kiez

Theater o.N. Mitte September kehrte das Theater o.N. an seine Wirkstätte in der Kollwitzstraße 53 zurück. Das Theater hat seine Wurzeln in der DDR. Bereits in den 70er Jahren gründete sich die erste freie Theatergruppe. Letztes Jahr drohte, dass der Mietvertrag für das Theater wegen angeblicher Lärmbelästigung nicht verlängert wird. Durch zähe... Weiterlesen


Wohnungstausch bei gleicher Miete

Das verspricht Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (DIE LINKE). Dafür wurde jetzt eine Tauschbörse eingerichtet. Viele Menschen leben in Berlin in zu großen Wohnungen, weil bspw. die Kinder ausgezogen sind. Eine kleinere Wohnung konnten sie sich oft nicht leisten. Der neue Mietpreis wäre teurer als in der bisherigen Wohnung.... Weiterlesen


Kostenloser ÖPNV

Rot-Rot-Grün in Berlin will, dass künftig die „Abstandsregelung“ beim kostenlosen Schülerticket für Kinder und Jugendliche mit berlinpass wegfällt. Dafür soll Geld locker gemacht werden. Aufgrund von Vorgaben des Bundes gilt beim Ticket für Schüler*innen mit „berlinpass-BuT“ bislang, dass der Schulweg zur Grundschule mindestens einen Kilometer... Weiterlesen


Gute Arbeit

Das Berliner Vergabegesetz wird novelliert. Die Linksfraktion Berlin hat hierfür ihre Eckpunkte benannt. Klar ist: „Öffentliches Geld nur für gute Arbeit“. Prekäre Beschäftigung und Dumpinglöhne dürfen nicht durch öffentliche Aufträge honoriert werden. Nur diejenigen Unternehmen sollen Aufträge erhalten, die sich zur Bezahlung ortsüblicher Tarife... Weiterlesen


Hier die extraDrei zum downloaden.