Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bei Käthe vorbeigeschaut

Am 5. Juni 2021 fand endlich wieder unser Kinderfest der Pankower LINKEN auf dem Kollwitzplatz statt. Bereits seit 30 Jahren gibt es die „Fete bei Käthe“ anlässlich des Internationalen Kindertages auf dem beliebten Platz im Herzen des Prenzlauer Bergs. Unter dem diesjährigen Motto „Mal bei Käthe vorbeischauen“ und bei bestem Sommerwetter haben viele Kinder Masken gebastelt, gemalt, Perlen aufgefädelt und vieles andere mehr. Und das mit viel Abstand. Am Kletterturm zeigten die Kleinen viel Mut. Sie sind hoch hinausgestiegen und konnten einen Blick von oben auf Käthe werfen. Es war superschön zu sehen, wie stolz die kleinen Klettergäste auf ihre Leistung waren. Die Kinder am Turm wurden von Udo Wolf, dem Pankower Bundestagskandidaten, und Sandra Brunner, Abgeordnetenhauskandidatin im... Weiterlesen


Pankow bleibt stabil gegen Rechts

Gemeinsam mit den Omas gegen Rechts und den Pankower Frauen gegen Rechts waren wir am Pfingstmontag auf dem Pankower Anger. Wir zeigen: Pankow bleibt bunt und weltoffen. Bei der Kundgebung dabei waren auch Klaus Lederer, Direktkandidat im Pankower Wahlkreis 3 und Kultur- und Europasenator, sowie Udo Wolf, der Bundestagskandidat der LINKEN für Pankow. Rechtsoffene Schwurbler, Verschwörungstheoretiker*innen und Corona-Leugner*innen hatten eine Kundgebung angemeldet. Gemeinsam waren wir Pankower*innen deutlich Mehr als das klägliche Häuflein der Leerdenker, unter ihnen auch ein Abgeordneter der AfD, die ihre Kundgebung mangels Teilnehmenden ziemlich schnell beendet haben. Gut so. Pankow bleibt stabil gegen Rechts. Weiterlesen


1. Mai - Solidarisch aus der Krise!

Der 1. Mai und der Kampf für gute Arbeitsbedingungen haben nichts von ihrer Bedeutung verloren. Die Krankenschwester, der Paketzusteller, die Alleinerziehenden und alle anderen, die den Laden am Laufen halten – sie brauchen bessere Arbeitsbedingungen und mehr Lohn. Deshalb unterstützen wir die Beschäftigten von Vivantes und Charité, die aktuell wieder für mehr Personal in der Pflege kämpfen. Deshalb kämpfen wir für eine Regulierung der Mieten, um Mieterinnen und Mietern ein sicheres Zuhause und Kleingewerbe eine Zukunft zu geben. Während sich die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung überwiegend auf den privaten Bereich konzentrieren, bleibt bei den Arbeits- und Ausbildungsplätzen eine Leerstelle. Auf die angekündigte Bazooka warten die Leute immer noch und eine Unterstützung für den... Weiterlesen

Für Pankow. Solidarisch in Vielfalt leben.

Unsere Positionen zusammengefasst als Flyer zum Download

Unser thematisches Wahlprogramm-ABC zum Nachlesen

Pankow für alle: 10 Gründe für DIE LINKE. Pankow

Aktuelles aus der extraDrei


Mietendeckel - Dann muss jetzt der Bund ran!

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts war ein Schock: Der Mietendeckel in Berlin ist ungültig. Nicht weil das Deckeln von Mieten verfassungswidrig ist, sondern weil die Bundesländer nicht die Kompetenz hätten, Gesetze zur Begrenzung von Mieten zu beschließen. Es gibt nicht wenige renommierte Verfassungsrechtler*innen, die diese... Weiterlesen


Zukunftspläne und Hilfe heute

Immer noch in Form einer digitalen Veranstaltung fand am 6. Mai die 41. Tagung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow statt. Vielleicht weil der Mai noch wie ein unerfreulicher April daherkommt; vielleicht, weil die Stimmung ohnehin angespannt ist – einige Redebeiträge ließen Respekt vor den politischen Konkurrent*innen vermissen. Aber... Weiterlesen


Streit im Thälmannpark: Anwohner*innen kritisieren Pläne für neue Durchwegung

Im nördlichen Teil des Ernst-Thälmann-Parks plant der Bezirk zwischen dem Planetarium und dem Wohnensemble schon seit 2012 die Erweiterung der dortigen Grundschule. Steigende Schüler*innenzahlen im Prenzlauer Berg begründen den Bedarf und den damit verbunden Ausbau auf fünf Züge mit 720 Schüler*innen. Das reicht zwar noch nicht, um alle Defizite... Weiterlesen


Moorwiese erhalten

Die Moorwiese in Buch ist mit ihren Angeboten wie dem Archäologiespielplatz, dem Naturerfahrungsraum und einer Waldkita ein Anlaufpunkt für viele Familien. Die Lage zwischen der Grundschule am Sandhaus und dem Feuchtbiotop Moorlinse ist dabei ideal für einen Lern- und Erfahrungsraum. Das Land Berlin plant hier ein neues Stadtquartier mit 2.400 bis... Weiterlesen


Rotes Rathaus, richtig rot: Der Pankower Klaus Lederer ist Spitzenkandidat

Seit Dezember vergangenen Jahres halten die Züge der U-Bahn-Linie 5 an einer neuen Station, die den Namen Rotes Rathaus trägt. Der Dienstsitz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin mit dem prägnanten Namen ist für Klaus Lederer schon seit 2016 regelmäßiger Anlaufpunkt, denn er ist nicht nur Kultursenator unserer Stadt, sondern hat dort auch als... Weiterlesen

Bürgerbüros in Pankow

Bürgerbüro Bluhm Seidel Wolf
Bürgerbüro Michail Nelken

Immer informiert sein: Mit unserem Pankow-Newsletter!


 

 

PDF als Download

Stefan Liebich

Pankows direkt gewählter
Abgeordneter im Bundestag

Termine


  1. Basistag

    am 21. Juni 2021 um 17.30 Uhr wird unser nächster Basistag als Vernetzungstreffen mit den Ortsverbänden stattfinden. Wir möchten Euch gern wieder persönlich sehen und treffen uns im Innenhof des Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin. Bei schlechtem Wetter können wir in den Rosa-Luxemburg-Saal gehen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Pankow
    17:30 Uhr
    Berlin, Karl-Liebknecht-Haus

    Basistag

    des Bezirksverbands DIE LINKE. Pankow mehr

    In meinen Kalender eintragen