Zum Hauptinhalt springen

Einberufung der 4. Tagung der 7. Hauptversammlung am 20. Februar 2021

Beschluss des Bezirksvorstandes vom 17. August 2020, geändert am 28. September 2020 und am 14. Dezember 2020


Der Bezirksvorstand DIE LINKE. Pankow hat beschlossen:


1. Zum Sonnabend, den 20. Februar 2021 wird die 4. Tagung der 7. Hauptversammlung der Partei DIE LINKE.des Bezirksverbandes Pankow einberufen.

2. Die Geschäftsstelle ist für die organisatorische Vorbereitung und Durchführung der Tagung der Hauptversammlung verantwortlich.

Termin: Sonnabend, 20. Februar 2021

Beginn: 10.00 Uhr

Ort: Delphi-Theater, Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin
 

Ziel und Aufgabenstellung der 2. Tagung der 7. Hauptversammlung:

  • Verabschiedung des bezirklichen Wahlprogramms ABC für die Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow von Berlin 2021
     

Antragsschluss für die 4. Tagung der 7. Hauptversammlungist der 10. Februar 2021.
 

Die Delegierten entsprechen den gewählten Delegierten für die 7. Hauptversammlung aus den neun Ortsverbänden der Partei DIE LINKE. Pankow.

Nachwahlen bei verkanten Delegiertenplätzen sollten bis zum 26. Januar 2021 erfolgen (Einladungsfrist der Delegierten).

Die Delegierten der 7. Hauptversammlung erhalten eine gesonderte Einladung entsprechend der Fristen und Regularien der Satzung.

Die Hauptversammlung ist öffentlich. Bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung angeboten. Für die Hauptversammlung wird parteiöffentlich eingeladen, so dass alle Mitglieder auf die Hauptversammlung aufmerksam gemacht werden.