Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Schule

Schulplätze in Pankow sind knapp. Immer größere Klassen und mehr Klassen pro Schule sind leider auch in unserem Bezirk Alltag. Für den Fachunterricht, aber auch für Freizeit- und außerschulische Aktivitäten stehen immer weniger Unterrichtsräume zur Verfügung. Und weil Schulplätze in Pankow fehlen, muss ein Teil der Schüler*innen längere Schulwege auch in andere Bezirke auf sich nehmen.

Das wollen wir ändern. Jede Schülerin und jeder Schüler aus unserem Bezirk soll in Pankow auch einen Schulplatz bekommen. Im nächsten Jahrzehnt benötigt Pankow rund 24 neue Schulen mit mehr als 12.000 Schulplätzen. Die Schaffung neuer Schulplätze mit Hilfe der Berliner Schulbauoffensive ist daher zentrale Aufgabe der nächsten Wahlperiode. Öffentliche Schulen werden ausgebaut und neue errichtet. Das gilt für Grundschulen wie für weiterführende Schulen.

DIE LINKE. Pankow setzt dabei besonders auf die Gründung von Gemeinschaftsschulen. In dieser Wahlperiode haben wir erfolgreich dafür gesorgt, dass jeder Schulneubau grundsätzlich als Gemeinschaftsschule geplant wird. Hier können Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zur Oberstufe gemeinsam lernen. Das gebietet die Gewähr für einen hohen Grad an Chancengleichheit.

Weiterhin müssen der Neubau sowie die Sanierung aller Schulen im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive durch die Schulgemeinschaft begleitet und für alle Pankower*innen transparent gemacht werden. Zu diesem Zweck wurde die Gründung von Schulbauausschüssen durch DIE LINKE. Pankow vorangetrieben. Darüber hinaus müssen weitere Wege der Beteiligung gefunden werden.

Der Erhalt der Schulgebäude und die Schule als Lernort funktionieren nur mit digitaler Infrastruktur sowie mit qualifiziertem und gut bezahltem Personal. So sind gut ausgebildete Lehrkräfte, Sozialarbeiter*innen, Erzieher*innen, Betreuer*innen und Hausmeister*innen für den Erfolg des Schulbetriebs und den Erhalt unserer Schulen Grundvoraussetzung. Die LINKE. Pankow setzt sich daher dafür ein, dass jede Schule mindestens eine Hausmeister*innenstelle und eine Stelle für Sozialarbeit erhält.

Ein kommunalpolitischer Schwerpunkt für DIE LINKE. Pankow ist die Reinigung der Schulen. Wir setzen uns dafür ein, dass die Schulreinigung rekommunalisiert wird, um die Qualität zu erhöhen und gute Arbeitsplätze zu schaffen.