Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pausenzeichen vom KIEZBLATT
(neuer Artikel seit 5. Juli 2020)

Damit hat wohl niemand gerechnet. Ein Winzling legt unseren Alltag lahm. Wir schnaufen unter Masken und schwingen den Zollstock zur Abstandswahrung. Der Kopf schwirrt vor Experten-statements und 99 Ratschlägen. Aber sonst geht es uns gut.

Das wird im Augenblick leider von vielen Menschen vergessen. Vor lauter Pandemieeuphorie in der Öffentlichkeit gerät das Elend in vielen Teilen dieser Welt fast in Vergessenheit. Hier könnte und müsste die LINKE viel öfter und lauter ihre Stimme erheben.

Wenn die lokale Politik wieder ihren normalen Rhythmus findet, wird auch KIEZBLATT wieder seinen kleinen Beitrag zu Information und Meinungsbildung leisten.

Da wir aufgrund der gegenwärtigen Umstände unser Kiezblatt nicht produzieren können, setzen wir diese Artikel auf unsere Website. Bitte lesen!

Wir sind noch da.                                                                                                  Die Redaktion

Künstler in Pankow

Eine Künstlerin in Pankow Süd

Sie lebt in Pankow Süd und arbeitet als Bildende- und Performance Künstlerin.

Kirsten Wechslberger ist nicht nur Künstlerin, sie ist auch politisch interessiert und engagiert sich auch dementsprechend.

Da sie hier von mir vorgestellt wird, ist auch die Richtung erkennbar. Mitglied im Ortsvorstand Pankow Süd und Mitglied im Bezirksvorstand Pankow sind neben ihrem Beruf ihre Tätigkeitsfelder.

Geboren wurde sie 1980 in Namibia, wo auch ihre Familie lebt.

Die Darstellung ihres Projektes „Merging Layers“ auf YouTube zeigt Möglichkeiten auf, wie ein Kunstwerk interpretiert werden kann.

Man muss sich aber auch intensiv damit beschäftigen und die Hintergründe nicht ausser acht lassen.

Kunstwerke können nie ohne Politik betrachtet werden, denn sie werden ja in einer Zeit erstellt. Zu einer anderen Zeit könnte dieses Thema ganz anders aussehen. Also politische Zustände existieren immer.

Die Erklärung dieses Kunstwerkes ist super gemacht. Ich persönlich hätte nie soviel herauslesen können, aber ich habe mich darauf eingelassen. Deshalb kann ich die Gedanken der Künstlerin auch nachvollziehen.

Wir hoffen auf weitere bedeutungsvolle Kunstwerke.

Bitte gebt Bescheid, wen man noch vorstellen sollte. Einfach eine Mail an Pankow Süd.

B. Nowack

Es wird Sommer in Pankow Süd

in der Vineta - Straße

Die Versammlung der BO Vineta
Eine BO-Versammlung in Zeiten Coronas

Am 10. Juni 2020 hatten wir als BO Vineta die nächste Versammlung geplant. Doch die Verhaltensregeln blockierten unsere Wünsche.

Als Ortsvorstand hatten wir in Pankow Süd erfolgreich eine Vorstandssitzung per Videokonferenz mit Zoom durchgeführt.

Deshalb der Gedanke, vielleicht das auch auf Ebene der BO zu versuchen.

Unsere Alterstruktur geht von 20 Jahren bis über 90. Dann weiter, wer hat Internet und wer hat Interesse das auszuprobieren?

Die Umfrage an alle Genossen ergab, das alle wollten. Auch die ganz Alten. Also Partnerschaften bilden, um alle in die Videokonferenz einzubinden.

Nun mussten alle mit Internet mit dem Programm und Programmablauf vertraut gemacht werden. Die im Arbeitsprozess stehenden Genossen waren vertraut damit.

In persönlichen Treffen wurden dann auch die restlichen Genossen mit Internet geschult.

Mit kleineren Problemen konnten wir dann unsere Versammlung durchführen. Alle fanden es als eine gelungene Veranstaltung.

Aber nichts geht über das persönliche Treffen und Gespräch!

Die nächste Versammlung ist schon geplant und wird dann noch besser gelingen.

                                                                                                                    B. Nowack

Bilder von Pankow-Süd

Ortsverband Pankow Süd

In den Ortsvorstand wurden gewählt: Delia Hinz, Antje Mackuth, Kirsten Wechslberger, Elke Jordan, Adrian Dörge, Burkhard Nowack.

Als Delegierte zur 7. Hauptversammlung wurden gewählt: Sascha-Jacqueline Bachmann, Rita Christian, Delia Hinz, Elke Jordan, Antje Mackuth, Kirsten Wechslberger, Jonathan Deisler, Adrian Dörge, Stefan Liebich, Burkhard Nowack, Marvin Stipp und Paul Stein.

Pankow Süd gehört zu den Wahlkreisen in Pankow, in denen der Bundestagsabgeordenete Stefan Liebich und auch das Mitglied des Abgeordnetenhauses Udo Wolf direkt gewählt wurden.

Wir freuen uns immer über Menschen, die auch aktiv werden möchten. Jede*r Neue ist bei unseren Sitzungen herzlich willkommen!

Sehen wir uns bei einem der nächsten Treffen im Ortsverband?


am 29. August 2020

2. Tagung der 7. Hauptversammlung

Einladung, Tagesordnung, Kandidaten

Pauls Podcast

Paul Schlüter bei Spotify

Linke medienakademie

Unsere Webinare im Juni

Kontakt

Du bist interessiert, uns kennenzulernen oder möchtest uns unterstützen?

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Du erreichst uns unter
sued@die-linke-pankow.de

Die Zeitung des Bezirksverbandes findest du hier:  extraDrei

Möchtest du Mitglied unserer Partei werden, dann ist hier der richtige Klick:

Mitglied werden

Kiezblatt

Der Ortsverband hat auch ein kleines Kiezblatt. Darin gibt es natürlich Nachrichten aus der Politik in Pankow und Berlin. Weiterhin wird über Neuigkeiten und Interessantes aus dem Kiez berichtet. Jeder Leser kann und darf sich auch dazu äußern und uns Beiträge zusenden.

einzelne Seiten im Kiezblatt lesen

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Unsere Termine

  1. OV Pankow Süd
    19:00 Uhr

    Mitgliederversammlung der BO Vineta

    Wir führen voraussichtlich eine Videokonferenz durch !                                         mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OV Pankow Süd

    Berlin, Wahlkreisbüro Liebich

    Sitzung des OV um 18.00 Uhr als Videokonferenz

    Einladungslink folgt bzw. wenn möglich, direktes Treffen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OV Pankow Süd Pankow
    19:00 Uhr
    im Frei-Zeit-Haus (StadtTeilZentrum Weißensee) in der Pistoriusstr. 23, 13086 Berlin.

    Mitgliederparty DIE LINKE Pankow

    Es ist in zehn Minuten fußläufig vom Antonplatz (Tramlinien M4, 12,13) zu erreichen und direkt davor ist die Bus-Station Woelckpromenade (Linien 158, 255). mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. OV Pankow Süd Pankow
    10:00 Uhr
    Berlin, Rosa-Luxemburg-Stiftung DIE LINKE Pankow

    2. Tagung der 7. Hauptversammlung von Pankow

    Auf der Hauptversammlung werden die Delegierten für den nächsten Bundesparteitag der Partei DIE LINKE gewählt.   mehr

    In meinen Kalender eintragen