Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Pankow
19:00 Uhr
Berlin, Kurt-Tucholsky-Bibliothek  /  DIE LINKE. Pankow & PRO KIEZ Bötzowviertel e.V.

Benn trifft Herrmann

Rot-grüner Schlagabtausch zwischen Bezirksbürgermeister*innen: Sören Benn (DIE LINKE.) aus Pankow trifft auf Monika Herrmann (Grüne) aus Xhain

Mauerpark und Görli. Hipsterbezirke und Bionaden-Biedermeier.

Blechlawine trifft auf Kampfradler*innen.

Rot-Rot-Grüner oder Grün-Rot-Roter Himmel über Berlin mit Strahlkraft für den Bund?

Pankows Bezirksbürgermeister Sören Benn (DIE LINKE.) trifft seine Amtskollegin aus Friedrichshain-Kreuzberg Monika Herrmann (Grüne) zu einem Gespräch über Politik, Klischees und Widersprüche nahe der gemeinsamen Bezirksgrenze.

Wie geht fortschrittliche Kommunalpolitik in den Bezirken, die wachsende Großstädte sind? Welchen Spielraum haben die Bürgermeister*innen in und zwischen den eigenen Bezirksämtern und den Berliner Senatsverwaltungen? Ziehen sie an einem Strang oder geht's um "die da oben und wir hier unten"? Wie reagiert die Bezirkspolitik auf große soziale Heterogenität und Zuzug?

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Abend am 21. Oktober 2019 um 19 Uhr in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Esmarchstraße 18, 10407 Berlin.

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Kurt-Tucholsky-Bibliothek

Esmarchstraße 18
10407 Berlin

Dateien