Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Brot, Pop und Politik

Stefan Liebich moderierte die sechste Veranstaltung der Reihe »Brot, Pop & Politik – Stefan Liebich und Gäste« im Blauen Salon der Brotfabrik. Zu Gast waren Robert Ide, Autor von „Geteilte Träume – Meine Eltern, die Wende und ich" und Prof. Dr. Erika Maier, Autorin des Buchs „EINFACH LEBEN – HÜBEN WIE DRÜBEN“, 12 Doppelbiografien aus Ost und West. Die muskikalische Begleitung erfolgte von der Chanson-Nette Jeannette Urzendowsky. Weiterlesen


Bezirke nicht abschreiben

Beschluss der 1. Tagung der 1. Hauptversammlung Weiterlesen


Ist der Pankower Anger bald tot ?

Ein Investor plant ein riesiges Einkaufsareal auf dem ehemaligen Rangierbahnhof Weiterlesen


Abschluss einer Ära - Beginn einer neuen Etappe

Brief von Klaus Lederer an die Mitglieder des Landesverbandes Weiterlesen


Auf ein Wort

GESOBAU darf Buch nicht allein lassen - öffentliche Wohnungsbaugesellschaft muss handeln Weiterlesen


Ergebnisse der Urabstimmung

Beteiligung von 84,5% in Pankow Weiterlesen


Die Polizei zu Gast

Sicherheit rund um den 1. Mai Vergangenen Mittwoch lud Marion Seelig erneut zum Stadtgespräch in die Betroffenenvertretung in der Käthe-Niederkichner-Straße ein. Weiterlesen


Interreligiöser Dialog

Das Interkulturelle Haus in der OASE Pankow e. V. lud diesmal zum interreligiösen Dialog und bat je einen Vertreter des Christentums, des Judentums, des Islams und des Buddhismus zum Gespräch. Weiterlesen


Weißenseer Gespräche

Gesundheitsreform löst die Probleme nicht ! Stefan Liebich moderierte zum zweiten Mal die Weißenseer Gespräche. Weiterlesen


IPAHB-Problem mit demokratischen Grundrechten

Strafanzeige der »Initiative Pankow-Heinersdorfer Bürger« (IPAHB) Weiterlesen