Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

extraDrei

Wieder direkt in den Bundestag

Im Frühjahr hat Stefan Liebich erklärt, 2021 nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren. Viele waren betroffen und traurig. Aber ich glaube im Namen Aller zu sprechen, dass wir Stefans Entscheidung respektieren und ihm von ganzem Herzen danken für drei Mal Direkteinzug in den Bundestag und für seine Arbeit im Bundestag.

Der Anspruch bleibt: DIE LINKE. Pankow will den Wahlkreis 76 in Pankow wieder direkt gewinnen, mit einer starken Kandidatin, einem starken Kandidaten. Wir wollen ein Angebot machen für einen Politikwechsel jenseits der bürgerlichen Regierungskoalition. Die Erfahrungen mit Rot-Rot-Grün in Berlin zeigen, dass das geht und wie es geht. Bringen wir die Erfahrung in den Bundestagswahlkampf ein.

Alle Menschen haben ein Recht darauf, an der Gesellschaft teilhaben zu können. Davon ist die reiche Bundesrepublik weit entfernt. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Entsolidarisierung, Armut, soziale Ausgrenzung, keine Chancengleichheit in der Bildung und beim beruflichen Werdegang, bei gesundheitlicher Fürsorge und in der Pflege immer noch auf der Tagesordnung sind. Wohnen wird zu einem Risiko, weil es keinen wirklichen Willen gibt, die Macht der Immobilienhaie einzuschränken. Der Umgang der jetzigen Regierung mit der Klimakrise wird der dramatischen Lage nicht gerecht, Klimaziele werden immer wieder auf später geschoben.

Das muss sich ändern und geht nur über linke Mehrheiten in der Gesellschaft und in Parlamenten.

DIE LINKE. hat sich seit März 2020 aktiv auf die Suche nach einer bekannten Persönlichkeit gemacht, die diese linken Alternativen erfolgreich vertreten kann.

Wir haben zwei würdige Bewerber für die Kandidatur im Wahlkreis 76: Lars Klinkmüller und Udo Wolf.

Der Bezirksvorstand empfiehlt, Udo Wolf als unseren Kandidaten zu nominieren. Er ist mit seiner politischen Erfahrung und als politischer Allrounder in allen wichtigen Politikfeldern zu Hause. Wir werden den herausfordernden Wahlkampf gemeinsam mit unserem Kandidaten gestalten.


Christine Keil