Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Spitzenkandidat Sören Benn

extraDrei

Solidarisch in Vielfalt leben

DIE LINKE. Pankow steht zur Wahl. Im kommenden Herbst 2021 wollen wir wieder stärkste Kraft im Bezirk werden und mit Sören Benn weiterhin den Bezirksbürgermeister stellen.

In der Bezirksverordnetenversammlung und im Bezirksamt wollen wir Mieter*innen besser vor Verdrängung schützen und dafür sorgen, dass Obdachlosigkeit alsbald Geschichte ist. DIE LINKE. will den Straßenraum so organisieren, dass es immer attraktiver wird, das Auto stehen zu lassen und auf Rad oder Nahverkehr umzusteigen. Dem Klimawandel wollen wir lokal begegnen und Bürger:innen in Entscheidungen einbeziehen. Wir müssen die Gehwege sanieren, damit der Gang aus dem Haus für Gehbehinderte und Alte nicht länger zum Risikosport wird.

Als LINKE stehen wir klar gegen Rechtspopulisten und Verschwörungstheoretiker, gegen Hass und Hetze. Wir sind bereit, in jede Auseinandersetzung zu gehen, die für den solidarischen Zusammenhalt und lebenswerte Kieze notwendig ist. Wohnen darf keine Ware sein. Menschenwürde hängt nicht am Ausweis und am Geldbeutel, Chancengleichheit muss für alle gelten. Parks sollen gepflegt sein, kein Mensch auf der Straße leben müssen, Jugend braucht Freiräume. Kita und Schule sollen die schönsten öffentlichen Orte werden mit bestem und gut bezahltem Personal. Ältere sollen teilhaben können und Wertschätzung erfahren. Damit Pankow bunt und vielfältig bleibt.


Die Redaktion