Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

extraDrei

Solidarisch in Vielfalt leben

Wir Menschen sind soziale Wesen. Unsere Fähigkeit zu Kooperation und Solidarität hat die Menschheit erfolgreich gemacht. Die asoziale Idee, wenn jede und jeder für sich sorge, sei für alle gesorgt, hört sich flott an, führt aber in eine gnadenlose Ellenbogengesellschaft von Einzel- und Gruppeninteressen und zerstört die Gesellschaft.

Wir Menschen waren immer auf der Suche nach besseren Lebensbedingungen. Wanderungs- und Fluchtbewegungen sind der Menschheit zutiefst eingeschrieben. Sie sind die Regel, nicht die Ausnahme. Ohne sie wären wir heute nicht so beieinander, wie wir es sind.

Dieses Wissen leitet mich. Darum arbeite ich für Mieten, die in ganz Pankow von möglichst allen bezahlt werden können. Ohne soziale Durchmischung entfremden sich soziale Schichten immer weiter voneinander. Darum arbeite ich für eine effektive und gut ausgestattete Verwaltung, die endlich wieder in der Lage ist, das öffentliche Grün in Schuss zu halten, Schlaglöcher zu stopfen und Ehen noch zu Lebzeiten zu schließen.

Rassismus soll in Pankow keinen Raum bekommen, sondern geächtet sein. Dafür müssen wir unsere Vielfalt sichtbar machen, wertschätzen und auch in der öffentlichen Verwaltung die Zusammensetzung der Berliner Bevölkerung widerspiegeln. Wir tragen Verantwortung für die kommenden Generationen. Darum müssen wir unseren Kitas und Schulen besondere Aufmerksamkeit widmen, mehr davon bauen und die bestehenden sanieren.

Ein beliebter Bezirk wie Pankow, der ständig wächst, hat auch Wachstumsschmerzen. Nutzungskonflikte mehren sich und nicht alle lassen sich rückstandslos auflösen. Darum braucht es einen linken Bürgermeister, der den Willen, die Geduld und das Vermögen mitbringt, sich diesen Konflikten zu stellen, nach Lösungen zu suchen, die möglichst vielen gerecht werden und die unauflösbaren Widersprüche dennoch beharrlich sozial zu bearbeiten.


Sören Benn
Ihr Bürgermeister für Pankow


Kontakt