Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
S-Bahnhof Prenzlauer Allee

extraDrei

Infos aus der BVV

Kein Durst beim Jobcenter

Die Linksfraktion setzt sich in einem Antrag dafür ein, dass im Wartebereich des Jobcenters Pankow kostenlose Wasserspender aufgestellt werden. Obwohl weder die Dauer der Wartezeiten vorhersehbar noch eine Unterbrechung derselben möglich ist, gibt es dort derzeit keine Möglichkeit für Kund*innen, sich mit Trinkwasser zu versorgen. Da braucht es Abhilfe.

S Prenzlauer ohne zweiten Zugang

Die BVV fordert seit langem einen zweiten Zugang zum S-Bahnhof Prenzlauer Allee. Derzeit liegen die Planungen beim Eisenbahnbundesamt. Ob eine wochenlange Sperrung des S-Bahn-Ringes beim Neubau einer neuen Brücke oder Treppe durch S-Bahn und den Berliner Senat Befürwortung finden wird, ist fraglich.

Heidekrautbahn zügig aufs Gleis

SPD, CDU und Linksfraktion fordern noch für das Jahr 2019 die Abstimmung der Planungen zur Reaktivierung der »Heidekrautbahn« auf ihrer Stammstrecke. »Die Wiederbelebung ist wichtig als Alternative zum belastenden PKW-Durchgangsverkehr durch Pankow und stellt einen vergleichsweise kurzfristige und preisgünstige Einstiegsmöglichkeit in die Mobilitätswende dar«, so Wolfram Kempe, verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion.