Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Spitzenkandidat Sören Benn

extraDrei

Bürgermeister für alle: Sören Benn

2016 wurde Sören Benn von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow mit den Stimmen der rot-grün-roten Zählgemeinschaft zum Bürgermeister von Pankow gewählt. Zur Wahl am 26. September 2021 tritt er als Spitzenkandidat der LINKEN an und will seine erfolgreiche Amtsführung fortsetzen.

Sören wurde 1968 in Kyritz geboren und lebt seit 1990 in Pankow. Er ist Vater dreier Kinder. Seine berufliche Biografie hat Sören einen reichen Schatz an Erfahrungen beschert, mit Stationen und Ausbildungen als Baufacharbeiter, Sozialpädagoge und Schauspieler. Er wurde 2006 Mitglied der BVV Pankow, arbeitete als Referent beim Wirtschaftssenator Harald Wolf und für die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus.

Angetreten, um den Bezirk besser zu regieren, hat Sören Benn als Pankower Bürgermeister eine bemerkenswerte Leistung abgeliefert. Dazu zählen eine neue Kultur der Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik sowie der Bau eines neuen Kultur- und Bildungszentrums in Buch. Gemeinsam mit anderen hat er das Pankower Tor vorangebracht und sich für den Schutz von Mieter*innen stark gemacht. Der Bezirk hat nun einen „Ball der Vielfalt“. Klimaschutz und Erhalt von Kleingärten ist Sören ein Anliegen.

Klar in der politischen Aussage und den Bürger*innen in der Kommunikation nah, hat sich Sören großen Respekt erworben. Sören ist ein Bürgermeister für alle Pankowerinnen und Pankower.


Kontakt