DIE LINKE. Bezirksverband Pankow
Pressemeldung Benn trifft Rennefanz

 

Pankows Bezirksbürgermeister Sören Benn trifft

die Journalistin Sabine Rennefanz am 17. Mai 2019

 

Bereits zum vierten Mal in der Reihe "Benn trifft" kommt Pankows Bezirksbürgermeister Sören Benn (DIE LINKE.) mit einer interessanten Persönlichkeit aus oder mit Verbindung zu Pankow ins Gespräch.

Am 17. Mai trifft er auf Sabine Rennefanz, Redakteurin der Berliner Zeitung sowie Autorin des mit dem Deutschen Reporterpreis ausgezeichneten Artikels »Uwe Mundlos und ich« und des Buchs »Eisenkinder. Die stille Wut der Wendegeneration«. Ihr aktuelles Buch »Mutter to go« untersucht mit Witz die Zumutungen und Kämpfe moderner Mütter.

Was verbindet die beiden, wo gibt es unterschiediche Wahrnehmungen und warum ist das so?
Aufwachsen und Leben in der DDR, 30 Jahre friedliche Revolution. Was bleibt?
Frauen, Männer und Familien im Prenzlauer Berg.
Alte und neue Rollenbilder.
Gibt es noch die alten Prenzlberger? Und wenn ja, wie leben sie mit den Neuen?
Ein launiger und diskursiver Abend.

Freitag, 17. Mai
19:00 Uhr

RaumErweiterungsHalle (REH)
Kopenhagener Straße 17
Berlin-Prenzlauer Berg

 

Eindrücke früherer Veranstaltungen:

Download:

 

Wenn Sie mehr über DIE LINKE. in Pankow wissen wollen, dann schauen Sie doch mal auf unserer Webseite vorbei:

www.die-linke-pankow.de

Wir sind fast 1.100 Mitglieder, stellen die stärkste Fraktion und den Vorsteher der BVV sowie den Bezirksbürgermeister und sind mit 2 Senator*innen, dem Vorsitzenden der Linksfraktion Berlin und der stellv. Landesvorsitzenden in Berlin vertreten.

Hier finden Sie unsere Nachrichten, Aktionen und Termine.

 
 
 

Impressum

Bezirksverband Pankow
Fennstraße 2
13347 Berlin
+49.30.44017780
+49.30.44017781
bezirk@die-linke-pankow.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier austragen: Newsletter abbestellen