Zurück zur Startseite

Die Linke im Wahlkampf

Hier finden Sie berlinweit unsere

Veranstaltungen

und berlinweit alle Termine unserer

Kandidat_innen

Kontakt

www.klaus-lederer.de

Dr. Klaus Lederer

Karl-Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstraße 28 
in 10178 Berlin

fon: 24 00 93 01
klaus.lederer@die-linke-berlin.de

 

Dr. Klaus Lederer

Direkt in Pankow

Wahlkreis 03 03

und auf Platz 4 der Landesliste

 

Liebe Wählerinnen und Wähler,

DIE LINKE ist die Partei, die für mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Demokratie und gleiche Rechte für alle kämpft. Dabei sind wir in Berlin gut vorangekommen und arbeiten daran weiter. Wir freuen uns über die vielen Kinder hier im Bezirk. Deshalb setze ich mich im Wahlkreis 3 für den schnellen Ausbau der Kita-Plätze und den schrittweisen Ausbau der Grundschulen ein. Meine Bitte an Sie am 18. September: die Zweitstimme für DIE LINKE. Die Erststimme für mich.

Hier können Sie mich treffen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Positionen
27. März 2011

Unser Programm »Das soziale Berlin«

Meine Rede auf der 2. Tagung des 3. Landesparteitags, auf dem wir unser Wahlpreogramm beraten haben ... mehr 

17. Februar 2011

Die Ergebnisse sind ernst zu nehmen

Rede in der 77. Sitzung des Abgeordnetenhauses zur Aktuellen Stunde über den Erfolg des Wasser-Volksbegehrens ... mehr 

09. September 2010

Korruption höhlt die Regeln des Rechtsstaats aus

Rede im Abgeordnetenhaus zum Antrag der Gruenen »Berlin setzt sich ein gegen Korruption...... mehr 

Zur Person

Geboren 1974, lebe ich seit über 20 Jahren in Berlin. Mein politisches Engagement begann 1989/90 als Jugendvertreter am Runden Tisch der Stadt Berlin. Dort beteiligte ich mich an den Debatten über einen demokratischen Wandel der DDR.

Nach dem Abitur arbeitete ich als Jugendsozialarbeiter, leistete meinen Zivildienst in der Seniorenbetreuung und studierte Jura. Angeregt durch die skandalöse Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe fand ich zu meinem Spezialgebiet, dem Recht Öffentlicher Unternehmen, über das ich 2004 promovierte. Seit 2006 bin ich Rechtsanwalt und seit 2007 Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

1995 - 1999 war ich jugend- und dann auch finanzpolitischer Sprecher meiner Fraktion im Prenzlauer Berg. Seit 2003 bin ich rechtspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus und seit 2005 LINKE-Vorsitzender in Berlin.