Zurück zur Startseite
27. Januar 2018 extraDrei

Infos aus der BVV

Zukunft für Kleingärten

Ein großer Erfolg war der Beschluss eines Antrages der Linksfraktion. Die BVV ersucht damit das Bezirksamt, in Zusammenarbeit mit den Kleingärtenverbänden und dem Kleingartenbeirat neue Flächen für Kleingartenanlagen auszuweisen und zur langfristigen Sicherung vorzuschlagen. In den letzten Jahren standen immer wieder Kleingärten zur Disposition. Fred Bordfeld, stadtentwicklungspolitischer Sprecher der Linksfraktion dazu: »Es gibt ca. 10.500 Kleingärten im Bezirk Pankow und wir sorgen dafür, dass das so bleibt«.

Leerstand beenden

Der jahrelange Leerstand des Wohnhauses Smetanastr. 23 / Meyerbeerstr. 78 im Komponistenviertel ist in Anbetracht des Wohnraummangels nicht hinnehmbar. Deshalb setzt sich die Linksfraktion beim Bezirksamt dafür ein, dem Leerstand ein Ende zu bereiten und das Haus durch Zwangsmaßnahmen wieder als Wohnraum zur Verfügung zu stellen.  

Tempo 30

In einem gemeinsamen Antrag der Linksfraktion mit den Grünen und der SPD geht es um die unverzügliche Wiederanordnung der ganztägigen Tempo-30-Zone im Straßenzug Behmstraße (inklusive Brücke) / Schivelbeiner Straße. Diese wurde im Zuge der Bauarbeiten an der Bösebrücke teilweise aufgehoben und ist aus unerfindlichen Gründen nicht wieder angeordnet worden.