Zurück zur Startseite
17.11.2017 DIE LINKE. Berlin

FAQ Schulbau- und Sanierungsprogramm in Berlin

Der Sanierungsstau bei den Berliner Schulen ist riesig. Zusätzlich hierzu braucht die Stadt dringend deutlich mehr Schulplätze, denn die Zahl der Schüler*innen wächst in den nächsten sieben Jahren um etwa 75 000. Dafür brauchen wir nach gegenwärtigem Stand in Berlin 59 neue Schulen. Zusammen ergibt sich daraus ein Investitionsbedarf von mindestens 5,5 Milliarden Euro. Je länger wir uns damit Zeit lassen, desto teurer wird es. Vor allem bieten fehlende Räume und marode Schulen keine guten Bedingungen für gute Bildung. Diese Aufgabe können die Bezirke nicht allein bewältigen. Deshalb setzt sich DIE LINKE. dafür ein, die Zusammenarbeit zwischen dem Land und den Bezirken bei Schulbau und -sanierung zu verbessern.

Zum geplanten Schulbau- und Sanierungsprogramm gibt es viele Fragen, die wir in einer Sammlung der wichtigsten Fragen und Antworten hier beantworten.