Zurück zur Startseite
Die ganze Pracht ganz groß ...

Am 28.7.2009 bekam der Bezirk Pankow nebenstehendes Wappen verliehen.

 
Die Wappenfiguren sollen Weltoffenheit, Toleranz und Gastlichkeit (geöffnetes Tor), wirtschaftlich-technischen Fortschritt und Mobilität (Rad) sowie Prosperität und Wachstum (Dolde) verkörpern.

Büro der Linksfraktion

 
Bezirksamt Fröbelstraße 17 
Haus 7  •  Zimmer 109

Eingang auch Prenzlauer Allee 70

ÖPNV


 Bahnhof Prenzlauer Allee
 S41,  S42,  S8,  S85, S9
 

 M2 Fröbelstraße oder 
 M10 Prenzlauer Allee 
 

Die BVV ist online

Bürgerinformationssystem der Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin

www.berlin.de/ba-pankow

29. Dezember 2016 Aus der Presse

Antrittsbesuch bei Neu-Pankowern

Als Bezirksbürgermeister Sören Benn vor knapp vier Wochen in der als Notunterkunft genutzten Sporthalle in der Wackenbergsrraße auftauchte, war das so eine Art Noteinsatz. Kurz vor dem vierten Advent dann ein »geordneter«, länger anngemelderter Besuch in zwei in diesem Jahr eingerichteten Gemeinschaftsunterkünften.  mehr

 
14. Dezember 2016 Pankow

Stadtälteste aus Pankow

Tina Pfaff und Burkhard Kleinert wurden zu Stadtältesten ernannt mehr

 
9. Dezember 2016 Aus der Presse

»Die repräsentative Demokratie stößt an Grenzen«

Seit gut einem Monat regiert in Pankow ein Bürgermeister von der Linkspartei. Er will seinen Bezirk zu einem Modell für mehr Bürgerdemokratie machen – und so auch Populisten zurückdrängen. Ein Interview.  mehr

 
1. Dezember 2016 Aus der Presse

Flüchtlinge schildern katastrophale Zustände in ihrer Unterkunft

Auf ihm ruhen an diesem verregneten kalten Mittwochnachmittag alle Hoffnungen. Kaum hat Pankows Bezirksbürgermeister Sören Benn die Turnhalle in der Wackenbergstraße betreten, kommen die Bewohner zu ihm, sie bilden einen Kreis um den Mann von der Linkspartei  mehr

 
30. November 2016 Aus der Presse

»Dafür Sorge tragen, dass Politik sich stellt«

Rund vier Wochen ist der neugewählte Pankower Bezirksbürgermeister Sören Benn (Die LINKE) nun im mittlerweile im Amt. Die Prenzlberger Stimme sprach mit ihm über die Probleme, die es künftig im Bezirk zu bewältigen gilt  mehr

 
Aktuelle Anfragen
16. Januar 2017 Kleine Anfrage: KA-0025/VIII

S-Bahnhof Prenzlauer Allee: 2. Zugang (West)

Kleine Anfrage des BV Wolfram Kempe... mehr 

20. Dezember 2016 Kleine Anfrage: KA-0020/VIII

Benennungsabsichten

Kleine Anfrage des BV Fred Bordfeld... mehr 

16. Dezember 2016 Kleine Anfrage: KA-0019/VIII

Wohnungsleerstand im Wohnhaus Jablonskistr. 13/13a

Kleine Anfrage des BV Fred Bordfeld... mehr 

Aktuelle Drucksachen
14.12.2016
Sowjetisches Ehrenmal in die Liste historischer Orte aufnehmen!
Ds. VIII-0057 - Antrag der Linksfraktion
14.12.2016
Freihaltung einer Straßenbahntrasse Michelangelostraße
Ds. VIII-0054 - Antrag der Linksfraktion
Die Linksfraktion in der BVV Pankow von Berlin

In der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit 55 Mitgliedern stellt DIE LINKE in der VIII. Wahlperiode mit 13 Bezirksverordneten die stärkste Fraktion.

Wir sind offen für alle Fragen, Hinweise und natürlich auch konkrete Mitarbeit, unsere Fraktionssitzungen sind öffentlich.

Alle Bezirksverordneten arbeiten ehrenamtlich und sind über die entsprechenden Links auch per eMail ansprechbar.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in den Sprechstunden – während der Sitzungswochen der BVV montags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr und donnerstags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Fraktionsbüro

Fröbelstraße 17 in 10400 Berlin
fon 42 02 08 73  |  fax 42 02 08 74 
mailto: kontakt@linksfraktion-pankow.de 
 
sip +49-30-69203814